Über mich

Als Schauspielerin habe ich viel im Kindertheater und dadurch mit Kindern gearbeitet und erkannt, welche Türen sich öffnen, wenn man die Welt aus Kinderaugen betrachtet. Ihr lebensbejahendes, fröhliches und noch ganz und gar unverdorbenes Gemüt, die Begeisterung mit der sie entdecken und leben, hat in mir den Wunsch ausgelöst, mehr Zeit mit ihnen zu verbringen. Workshops und kleine Kindertheaterprojekte haben mich diesem Ziel bereits näher gebracht, durch eine dreijährige Ausbildung zur Erzieherin erhielt ich zudem die nötige fachliche Kompetenz.

Seit zwei Jahren arbeite ich nun als Erzieherin in einem Kindergarten in Freiburg, selbstverständlich im Rollenspielbereich. Ich experimentiere gerne mit den Kindern, nehme ihre Impulse auf und setze sie pädagogisch um, denn ich weiß, wie wertvoll es ist, schon in frühen Jahren ein Ventil für all das zu finden, was einen (kleinen) Menschen im Innern bewegt. Ich hoffe mit meiner Arbeit im Kindergarten neue Wege der individuellen, sozialen, kulturellen und künstlerischen Entfaltung für Kinder zu eröffnen, dass sie an sich selbst wachsen und somit sowohl persönliche, als auch schulische und im weiteren Sinne berufliche Kompetenzen entwickeln können, ohne dabei ihre Lebensfreude zu verlieren...

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu meiner pädagogischen Arbeit, neuen Projekten und Plänen.